Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Ziele/päd. Arbeit

Unsere Ziele - Unsere Pädagogische Arbeitsweise

Angebote für Krippen und Kindergartenkinder entsprechend ihrem Entwicklungsstand aus allen Bildungsbereichen

Die Grundlage unserer Arbeit ist der Orientierungsplan Baden-Württemberg für Bildung und Erziehung. Die beiden Pfeiler Bildung und Erziehung bestimmen im Alltag das pädagogische Handeln. Kindliche Bildungsprozesse setzen verlässliche Beziehungen und Bindungen zu den Bezugspersonen voraus. Durch ihre eigenen Handlungen erschaffen sich Kinder ihr Wissen über sich selbst und ihre Umwelt.

Kinderkrippe
Kinderkrippe

Wir bieten den Kindern Raum für vielfältige Erfahrungen und legen Wert auf Förderung der Kinder in allen Entwicklungsbereichen. Wir fördern die Eigenständigkeit der Kinder durch Gemeinschaft in der Gruppe und das tägliche Miteinander (Sozialverhalten). Wir begleiten alles Tun mit Sprache und fördern so den Spracherwerb der Kinder. Wir begegnen den Kindern mit Achtsamkeit und Wertschätzung und geben ihnen Geborgenheit.

Rituale geben dem Krippenalltag eine Struktur und dem Kind Halt, Sicherheit und ein gewisses Zeitgefühl. Für die Kinder haben die Rituale einen Wiedererkennungswert. Sie gestalten Übergänge im Tagesablauf. Sie erkennen Inhalt und Form wieder. Zum Wohle des Kindes ist uns eine sehr intensive Elternarbeit wichtig, die mit dem Aufnahmegespräch und der Eingewöhnung des Kindes beginnt. Regelmäßige Entwicklungsgespräche und Elternabende setzen eine gute Erziehungspartnerschaft fort.