Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Aktuelle Ereignisse

Adventszeit im Kindergarten

Im Kindergarten ist die Adventszeit etwas ganz besonderes. Ganz bewusst nehmen wir uns in diesen Wochen Zeit für Geschichten, Lieder und das gemeinsame Gestalten.

Jeden Morgen versammeln wir uns im Adventskreis und hören eine fortlaufende Geschichte, die uns auf Weihnachten hinführt. Der Adventskalender in der jeweiligen Gruppe hält jeden Tag für ein anderes Kind ein kleines Geschenk bereit.

Große Aufregung herrschte am Nikolaustag, als die mitgebrachten Socken der Kinder alle plötzlich aus dem Gruppenraum verschwunden waren. Die Nikolauslegende und Lieder bereiteten uns auf den Nikolaustag vor.

Gemeinsam machten wir uns am Vormittag auf die Suche nach den verschwundenen Socken. Unser Weg führte in Richtung Wald, wo plötzlich einige Kinder in der Ferne einen Mann im roten Mantel entdeckten- der Nikolaus.

Bis wir am Waldrand ankamen konnten wir leider nur noch sehen, wie der Nikolaus uns zuwinkte und dann im Wald verschwand.

Voll Freude entdeckten wir zwei große Säcke, die er für uns abgestellt hatte. Jedes Kind nahm seinen Socken entgegen, gefüllt mit Mandarine, Apfel, Nüssen und Schokololli.

Unsere tägliche Geschichte führte uns dann weiter, jeden Tag etwas näher an Weihnachten heran.

Für viel Spannung und Aufregung sorgten die verschlossenen Türen des Turnraums am Morgen der Weihnachtsfeier. Alle Kinder lauschten gespannt der Geschichte von Maria und Josef auf ihrem Weg nach Bethlehem und der Geburt Jesus.

Danach ließen sich die Kinder den im Kindergarten gebackenen Keks schmecken.

Plötzlich ertönte aus dem Nichts ein Glöckchen und Sterne als Wegweiser führten die Kinder in den mit Lichtern und Geschenken geschmückten Turnraum.

Das Christkind war da.

Mit strahlenden Augen betraten die Kinder den Raum. Alles war still.

Mit dem Lied „Kling Glöckchen“ und Instrumenten sangen wir für das Christkind und packten dann nach und nach die lieb verpackten Päckchen aus.

 

Ein gesundes neues Jahr 2022 wünscht Ihnen allen,

das Team des Gemeindekindergartens